Mittwoch, 11. Januar 2017

Huhu ihr lieben=)

ich habe mich mal wieder an die Nadel gesetzt;-) und diesmal war es absolut außerplanmäßig.... denn sowohl die kleine Dame, für die ich nähen durfte, hatte es eiliger als gedacht und ich hatte mir eigentlich ein paar Tage frei eingeräumt. . . AAAber wie immer

Es kommt anders als man denkt=)
Da ist sie, die kleine Zucker Maus meiner Freundin=) und die gehört natürlich ordentlich gekleidet:-P Also gab es das Rund um "Anziehpaket" hihi

Ich habe meine Mini Pumphose von Lybstes genäht dazu gab es dann die passende Mütze und Body. Da mini Babys aber nicht jeden Tag das selbe anziehen können, dachte ich mir nutze ich die Chance um noch einmal meine liebste Lieblings Strampelhose "Strampelienchen" von Pom&Pino zu nähen.

Eigentlich war die Idee, diesmal nicht ganz so viel Rosa und Rot zu vernähen... hihi, ihr sehr ja wie es nicht funktioniert hat... dem entsprechend musste der Strampler, die Rosalast mindern und ich habe mir für den unglaublich coolen Bärenstoff entschieden, den ich vor kurzem bei AFS gekauft habe.
Ich finde es im ganzen sehr gelungen, denn auch der Body passt prima zur Strampelhose. Die Häkelmütze, soll den süßen Babykopf jetzt in den kalten Tagen noch lange warm halten. Solange bis ich im Frühling eine dünnere nähen kann. . .hihi

Jetzt hoffe ich das die Babymaus schnell wächst und bald in meine Kleidung passt. =)




uuuuunnnndddd schaut einmal,
ich habe zum ersten mal einen Body genäht, nach dem ich das Vorhaben nun schon eine Weile vor mir her geschoben hab;-)
Ich bin tierisch pingelig was meine Nähte angeht und dem entsprechend hatte ich echt Bammel vor der Streifenversäuberung.

Kennt ihr solche Projekte auch?

Ich war so stolz als ich ihn dann fertig hatte, meine komplette Familie musste darunter leiden:D denn alle mussten dieses schlichte Teil bestaunen.
Sie haben sich heimlich bestimmt alle gedacht, dass es nun bei mir völlig vorbei ist:D aber NEEEIIINNN ich finde es ist eine prima Streifenversäuberung geworden, die sogar meinem Anspruch an mich selbst gerecht wurde. . .
Ja Ja, die Ansprüche an einen Selbst. . . eine absolute Frauenkrankheit, hihi. Mein Mann ist da irgendwie einfacher, der kann 5 auch einmal gerade sein lassen (sehr beneidenswert finde ich;-) )
und weil ich jetzt noch so ein super süßes Set für meine Babymaus hier liegen hab, mach ich mich mal ans Fotografieren, damit es hier bald nur so wimmelt von tollen Nähprojekten=)

drück euch! eure Franzi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Geburtstags-Outfit=)

Hey meine Lieben <3 Ich habe Momentan eine riesen Schreibhemmung, mir Geistern so viele Dinge durch den Kopf, die ich hier g...